JGA Allgemein

Die besten Junggesellinnenabschied Lieder für deine Feier

Was ist der Junggesellinnenabschied?

Der Junggesellinnenabschied ist ein wichtiger Bestandteil der Hochzeitsvorbereitungen. Es ist die letzte Gelegenheit für den Bräutigam oder die Braut, mit Freunden und Verwandten zu feiern, bevor sie den Bund fürs Leben eingehen. Es ist eine Gelegenheit, ein letztes Mal ausgelassen zu feiern und unvergessliche Erinnerungen mit Freunden zu schaffen, bevor man in die Ehe eintritt. Der Junggesellinnenabschied kann in Form eines Tagesausflugs, einer Nacht in einer Bar oder Club oder sogar eines Wochenendtrips stattfinden. Es ist wichtig zu beachten, dass es keine festen Regeln dafür gibt, wie ein Junggesellinnenabschied aussehen sollte und dass es immer auf die Wünsche und Präferenzen der Person ankommt, die feiert.

Mit eine Playlist mit den richtigen Songs geht nichts!

Eine wichtige Komponente einer erfolgreichen Junggesellenabschiedsfeier ist die Musik. Die richtigen Junggesellenabschied Lieder können dazu beitragen, die Stimmung aufzulockern und die Feier in Schwung zu bringen. In diesem Blogpost werden wir uns auf die Auswahl der besten Junggesellenabschied Lieder konzentrieren, von klassischen Partyhits bis hin zu ruhigen Liedern, um dir zu helfen, die perfekte Musikauswahl für deine Feier zu treffen.

Warum ist die Musikauswahl wichtig?

Die Musikauswahl ist von entscheidender Bedeutung für den Erfolg einer Junggesellenabschiedsfeier. Es kann dazu beitragen, die Stimmung aufzulockern und die Feier in Schwung zu bringen. Eine gut ausgewählte Playlist kann auch dazu beitragen, Erinnerungen an die Feier zu schaffen und die Feier unvergesslich zu machen. 

Die Musik kann auch dazu beitragen, die verschiedenen Phasen der Feier zu unterstützen, wie zum Beispiel ruhige Lieder für den Anfang, um die Gäste zu entspannen und sie in die Feier einzustimmen, und lautere, tanzbare Lieder für später, um die Stimmung aufzuheizen. Es ist wichtig, die Musikauswahl sorgfältig zu planen, um sicherzustellen, dass die ausgewählten Lieder zur Feier passen und für alle Gäste geeignet sind.

Die perfekte & coole JGA Playlist erstellen

Wenn du deine eigene Playlist erstellen möchtest, solltest du dir Zeit nehmen, um die Musikauswahl sorgfältig zu überlegen. Überlege dir, welche Stimmung du erzeugen möchtest und welche Musik deinen Freunden und Familienmitgliedern gefällt. Vergiss nicht, Klassiker, Party-Hits und emotionale Lieder in deine Liste aufzunehmen.

Mit der richtigen Musik wird deine JGA-Party garantiert ein voller Erfolg. Vergiss nicht, die Lautstärke angemessen anzupassen und immer Rücksicht auf deine Nachbarn zu nehmen. Stelle sicher, dass alle Gäste mit einbezogen werden und dass jeder die Möglichkeit hat, seine Lieblingslieder zu hören.

Eine JGA-Party ist ein unvergessliches Erlebnis, das für immer in Erinnerung bleiben wird. Mit der richtigen Musik und einer gut zusammengestellten Playlist kannst du dir sicher sein, dass deine Feier ein voller Erfolg wird. Also leg los und erstelle deine ultimative JGA-Playlist!

Eine Auswahl der JGA Playlists

Hier sind ein paar Vorschläge für JGA-Playlists, die du für deine Party in Betracht ziehen könntest:

  1. Die Klassiker-Playlist: Hierbei handelt es sich um eine Playlist mit den bekanntesten Hits der letzten Jahrzehnte. Eine gute Wahl, wenn Sie eine Party mit einer gemütlichen Atmosphäre feiern möchten.
  2. Die ultimative Party-Playlist: Hierbei handelt es sich um eine Playlist mit den aktuellsten Hits und Party-Krachern. Denken Sie daran, eine gute Mischung aus verschiedenen Genres zu wählen.
  3. Die Hip-Hop-Playlist: Hierbei handelt es sich um eine Playlist mit den besten Hip-Hop-Songs. Ideal für eine JGA-Party mit einem jüngeren Publikum.
  4. Die Rock-Playlist: Hierbei handelt es sich um eine Playlist mit den besten Rock-Songs. Perfekt für eine JGA-Party mit einem etwas älteren Publikum.

Dies sind nur ein paar Vorschläge für JGA-Playlists. Letztendlich hängt die Wahl der Playlist von deinen persönlichen Vorlieben und dem Alter und dem Hintergrund deiner Gäste ab.

Die Klassiker – JGA Musik für jede JGA-Party

Ein Junggesellenabschied ohne die Klassiker wäre kein richtiger Junggesellenabschied. Hier sind einige der bekanntesten JGA-Songs, die auf keiner Party fehlen sollten:

  • „I Will Survive“ von Gloria Gaynor
  • „Livin‘ on a Prayer“ von Bon Jovi
  • „Sweet Child o‘ Mine“ von Guns N‘ Roses
  • „Summer of ’69“ von Bryan Adams
  • „Don’t Stop Believin'“ von Journey
  • „YMCA“ von den Village People
  • „Mambo No. 5“ von Lou Bega
  • „The Final Countdown“ von Europe
  • „You Shook Me All Night Long“ von AC/DC
  • „Girls Just Wanna Have Fun“ von Cyndi Lauper
  • „Eye of the Tiger“ von Survivor
  • „It’s My Life“ von Bon Jovi
  • „I Gotta Feeling“ von Black Eyed Peas
  • „We Are The Champions“ von Queen
  • „Dancing Queen“ von ABBA
  • „Baby One More Time“ von Britney Spears
  • „Can’t Stop“ von Red Hot Chili Peppers
  • „Uptown Funk“ von Mark Ronson ft. Bruno Mars

Party-Hits für den richtigen Drive

Eine JGA-Party sollte vor allem Spaß machen und den richtigen Drive haben. Hier sind einige der besten Party-Hits, die deine Gäste zum Tanzen bringen werden:

  • „Shape of You“ von Ed Sheeran
  • „Uptown Funk“ von Mark Ronson ft. Bruno Mars
  • „Despacito“ von Luis Fonsi ft. Daddy Yankee
  • „24K Magic“ von Bruno Mars
  • „Can’t Stop the Feeling!“ von Justin Timberlake
  • „Blame it on the Boogie“ von The Jacksons
  • „Get Lucky“ von Daft Punk
  • „Counting Stars“ von OneRepublic
  • „Levels“ von Avicii
  • „I Gotta Feeling“ von Black Eyed Peas
  • „All About That Bass“ von Meghan Trainor
  • „Walking on Sunshine“ von Katrina and the Waves
  • „Love Shack“ von The B-52’s
  • „Dancing Queen“ von ABBA
  • „Baby One More Time“ von Britney Spears
  • „Party Rock Anthem“ von LMFAO
  • „Sugar“ von Maroon 5
  • „Shake it Off“ von Taylor Swift
  • „Waka Waka (This Time for Africa)“ von Shakira

JGA Songs für den emotionalen Moment

Neben den Party-Hits sollte auch Platz für die emotionalen Momente sein. Hier sind einige Lieder, die deine Gäste zum Nachdenken und Feiern anregen werden:

  • „Friends“ von Marshmello & Anne-Marie
  • „Perfect“ von Ed Sheeran
  • „I Don’t Wanna Live Forever“ von Zayn & Taylor Swift
  • „Photograph“ von Ed Sheeran
  • „Best Day of My Life“ von American Authors
  • „Unchained Melody“ von The Righteous Brothers
  • „I Will Always Love You“ von Whitney Houston
  • „Endless Love“ von Diana Ross & Lionel Richie
  • „You Are the Love of My Life“ von Sam Cooke
  • „Wind Beneath My Wings“ von Bette Midler
  • „(Everything I Do) I Do it For You“ von Bryan Adams
  • „My Heart Will Go On“ von Celine Dion
  • „You Raise Me Up“ von Josh Groban
  • „The Power of Love“ von Celine Dion
  • „When a Man Loves a Woman“ von Percy Sledge
  • „I Just Can’t Stop Loving You“ von Michael Jackson
  • „I Believe I Can Fly“ von R. Kelly
  • „The Way You Look Tonight“ von Frank Sinatra
  • „You Are Not Alone“ von Michael Jackson

Hip-Hop Songs mit Stil für eure Party

Neben den Knallern für die Tanzfläche sollte auch Platz für Hip-Hop Songs sein. Hier sind einige Titel, die bei deinen Gästen den Flow hervorrufen und sie in Stimmung bringen:

  • „Juicy“ von Notorious B.I.G.
  • „Lose Yourself“ von Eminem
  • „C.R.E.A.M.“ von Wu-Tang Clan
  • „In Da Club“ von 50 Cent
  • „Ain’t No Fun“ von Snoop Dogg
  • „Hypnotize“ von Notorious B.I.G.
  • „Nuthin‘ But a ‚G‘ Thang“ von Dr. Dre feat. Snoop Dogg
  • „Party Up (Up in Here)“ von DMX
  • „Gold Digger“ von Kanye West feat. Jamie Foxx
  • „B.O.B“ von OutKast
  • „Ridin‘ Dirty“ von Chamillionaire
  • „Still D.R.E“ von Dr. Dre feat. Snoop Dogg
  • „Drop It Like It’s Hot“ von Snoop Dogg feat. Pharrell Williams
  • „Gin and Juice“ von Snoop Dogg
  • „Big Poppa“ von Notorious B.I.G.
  • „Hey Ya!“ von OutKast
  • „Fancy“ von Drake feat. Swizz Beatz & T.I.
  • „Hot in Herre“ von Nelly
  • „The Next Episode“ von Dr. Dre feat. Snoop Dogg

Rock-Hits für die beste Partystimmung

Es gibt beim Feiern nichts Schöneres als ein wenig Abwechslung – neben den Knallern auf der Tanzfläche sollte auch Platz für ein paar Rock-Songs sein! Wir haben euch eine Liste mit unseren Lieblings-Rock-Hits zusammengestellt, die euch und eure Gäste beim Grooven in Stimmung bringen werden:

  • „We Will Rock You“ – Queen
  • „You Shook Me All Night Long“ – AC/DC
  • „Sweet Child O‘ Mine“ – Guns N‘ Roses
  • „Highway To Hell“ – AC/DC
  • „All Summer Long“ – Kid Rock
  • „I Love Rock ’n‘ Roll“ – Joan Jett & The Blackhearts
  • „Pour Some Sugar On Me“ – Def Leppard
  • „Don’t Stop Believin'“ – Journey
  • „Livin‘ On A Prayer“ – Bon Jovi
  • „Summer of ’69“ – Bryan Adams
  • „Rebel Yell“ – Billy Idol
  • „Rock This Town“ – Stray Cats
  • „We are the Champions“ – Queen
  • „The Boys Are Back In Town“ – Thin Lizzy
  • „I Wanna Rock“ – Twisted Sister
  • „Rock and Roll All Nite“ – Kiss
  • „Paradise City“ – Guns N‘ Roses
  • „You Give Love a Bad Name“ – Bon Jovi
  • „Jump“ – Van Halen
  • „Smoke On The Water“ – Deep Purple“We Will Rock You“ – Queen
  • „You Shook Me All Night Long“ – AC/DC
  • „Sweet Child O‘ Mine“ – Guns N‘ Roses
  • „Highway To Hell“ – AC/DC
  • „All Summer Long“ – Kid Rock
  • „I Love Rock ’n‘ Roll“ – Joan Jett & The Blackhearts
  • „Pour Some Sugar On Me“ – Def Leppard
  • „Don’t Stop Believin'“ – Journey
  • „Livin‘ On A Prayer“ – Bon Jovi
  • „Summer of ’69“ – Bryan Adams
  • „Rebel Yell“ – Billy Idol
  • „Rock This Town“ – Stray Cats
  • „We are the Champions“ – Queen
  • „The Boys Are Back In Town“ – Thin Lizzy
  • „I Wanna Rock“ – Twisted Sister
  • „Rock and Roll All Nite“ – Kiss
  • „Paradise City“ – Guns N‘ Roses
  • „You Give Love a Bad Name“ – Bon Jovi
  • „Jump“ – Van Halen
  • „Smoke On The Water“ – Deep Purple

Foto Quelle Header: ©Anton Estrada via Canva.com

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert